Naturverbunden und auf der Suche nach einer ausgleichenden Tätigkeit zu meinem Beruf als Elektriker, begann ich vor zehn Jahren mit der Imkerei. Mit dem Abschluss meiner Ausbildung zum Imkerei-Facharbeiter im Jahr 2017 kam erstmals der Wunsch auf, mein Hobby zum Beruf zu machen. 2018 traf ich dann meine Lebensentscheidung. Ich habe meinen erlernten Beruf aufgegeben und widme mich nun ausschließlich meinen Bienen und deren köstlichen Produkten. Berufsimker zu sein ist gewiss kein leichter Weg, denn unseren Bienen geht es nicht gut. Umso wichtiger ist es mir dagegen zu halten. Ich pflege und vermehre Bienen als gesellschaftliche Verantwortung. Ich produziere im Einklang mit der Natur und ihren Lebewesen ein Genussmittel höchster Qualität. Ich bin Ihr Imker Gerald Kreppenhofer. Hier geht’s zu meinem köstlich süßen Angebot Honigbeschreibung aller Produkte